Sylvia Necker

zeithistorikerin ::: architekturhistorikerin ::: klangwerkerin ::: ausstellungsmacherin :::
hamburg ::: frankfurt/m ::: münchen

stadt ::: raum ::: architektur ::: forschung ::: klang ::: material ::: geräusch :::

Das Kalte Herz (1933). Ein Märchenfilm von Karl Ulrich Schnabel, frei nach Wilhelm Hauff. Filmvorführung, Einführungsvortrag und Diskussion mit Dr. Sylvia […]

Brown-Bag lunch presentation on Wednesday, May 10 from 12:30-1:30pm in Classroom B at United States Holocaust Memorial Museum (USHMM) with Dr. Axel Drecoll (EHRI Fellow), […]

MAN WIRD JA NOCH MAL SAGEN DÜRFEN. Zur Aktualität von NS-Begriffen im gegenwärtigen politischen Diskurs. Kurzvortrag & Podiumsdiskussion mit Sylvia Necker […]

Mann vor Berg. Der Obersalzberg als politische Landschaft, Vortrag im Rahmen des Kolloquiums von Prof. Martina Kessel, Universität Bielefeld, Raum X-E0-203, […]

Kulturhistorische Ansätze der Stadtgeschichtsforschung, Inputvortrag im Rahmen des wissenschaftlichen Kolloquiums zur Stadtgeschichte der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg (FZH), Siggen, […]

Mit Wanderschuhen und Spazierstock auf “Nazi-Spuren” am Obersalzberg. Begehung eines schwierigen Ortes, Vortrag für den Frankfurter Salon, Gutleutviertel, 17.2.2017 Seit […]