Sylvia Necker

zeithistorikerin ::: architekturhistorikerin ::: klangwerkerin ::: ausstellungsmacherin :::
hamburg ::: frankfurt/m ::: münchen

stadt ::: raum ::: architektur ::: forschung ::: klang ::: material ::: geräusch :::

Close

Wohnungsbau vs. Denkmalschutz?

In Hamburg sind im Moment mehrere baukulturelle Zeugnisse der Hansestadt in Gefahr. Unter anderem ist die Wohnanlage “Elisa” (Chapeaurougeweg 16-20 / Am Elisabethgehölz 3-7 / Curtiusweg 1-5) vom Abriss bedroht. Die Initiative “Rettet Elisa!” bemüht sich um eine Erhaltung der Siedlung durch Sanierung. Der Denkmalrat Hamburg äußerte sich 2014 zum Denkmalwert der Wohnanlage und unterstützt die Initiative in ihrem Anliegen:

Stellungnahme des Denkmalrates der Freien und Hansestadt Hamburg zum geplanten Abriss der Wohnanlage “Am Elisabethgehölz” (PDF): http://www.hamburg.de/contentblob/4381494/data/denkmalrat-peute-1).pdf

Elisa-Schützer sind an konstruktiver Regelung interessiert!: http://www.rettet-elisa.de/?p=2858