Sylvia Necker

zeithistorikerin ::: architekturhistorikerin ::: klangwerkerin ::: ausstellungsmacherin :::
hamburg ::: frankfurt/m ::: münchen

stadt ::: raum ::: architektur ::: forschung ::: klang ::: material ::: geräusch :::

Sylvia Necker: “Wohn(ge)schichten. 1938-2013. 75 Jahre WAG, hrsg. v. d. WAG Wohnungsanlagen Ges.m.b.H., Linz 2013. Veröffentlicht im Rahmen der gleichnamigen […]

Sylvia Necker: Zwischen Großstadtvisionen und Siedlungshaus. Urbanisierung und Städtebau im Nationalsozialismus [Themenschwerpunkt: Urbanisierung im 20. Jahrhundert, hrsg. v. Christoph Bernhardt], […]

Sylvia Necker: Die Transit-Autobahn A24 zwischen Hamburg und Berlin. Eine deutsch-deutsche Bau- und Beziehungsgeschichte, in: Deutschland-Archiv 45 (2012) 4, S. […]

Sylvia Necker: Eingeschriebene Ideen. Zur besonderen Bedeutung von Karten und Plänen als Quellen für die Geschichtswissenschaft, in: Blätter für deutsche […]

Sylvia Necker: Hässlich, aber innovativ? Architektur und soziale Wirklichkeit der Großsiedlung Steilshoop, in: Forschungsstelle für Zeitgeschichte (Hrsg.): 19 Tage Hamburg. […]

Zur Ausstellung “Hitlerbauten“ in Linz. Wohnsiedlungen zwischen Alltag und Geschichte. 1938 bis zur Gegenwart erschien eine Publikation im Pustet Verlag. […]