Sylvia Necker

zeithistorikerin ::: architekturhistorikerin ::: klangwerkerin ::: ausstellungsmacherin :::
hamburg ::: frankfurt/m ::: münchen

stadt ::: raum ::: architektur ::: forschung ::: klang ::: material ::: geräusch :::

Markus Rohrhofer berichtete am 26. Juni 2016 im österreichischen Standard über den Obersalzberg.

Mit Wanderschuhen und Spazierstock auf “Nazi-Spuren” am Obersalzberg. Begehung eines schwierigen Ortes, in: Historisch-Technisches Museum Peenemünde (Hrsg.): NS-Großanlagen und Tourismus. Chancen und Grenzen […]

Historikerin sieht in Linzer Hitler-Aphrodite “Statue mit Potenzial”. Die Wissenschafterin Sylvia Necker wünscht sich eine künstlerische Rückführung von Adolf Hitlers […]

Eine Ausstellung, die keine sein will – Ausstellungsrezension zur Dauerausstellung im NS-Dokumentationszentrum München “München und der Nationalsozialismus” von Sylvia Necker, […]

In der neuen Ausgabe der deutschen bauzeitung (db) erschien ein Artikel, der sich mit dem Denkmalwert des Hamburger Cityhofs auseinandersetzt: Sylvia […]

Im Februar 2015 erschien das Hamburger Bauheft zu den im Moment in der Abriss-Debatte stehenden Cityhof-Hochhäusern von Rudolf Klopphaus. Das […]