Sylvia Necker

(urban) researcher ::: curator ::: historian ::: sound artist ::: 

nottingham (GB) ::: frankfurt/main (DE) ::: hamburg (DE) :::

zeit- und architekturhistorikerin ::: klangwerkerin ::: ausstellungsmacherin :::

„Diese Empörung braucht es!“. Ein Interview mit Sylvia Necker über ihre Erfahrungen als Gleichstellungsbeauftragte am Institut für Zeitgeschichte in München, […]

Einmal Zeitzeugin sein. Der Brexit-Vote aus der Sicht einer staunenden Zeithistorikerin. Ein Kommentar von Sylvia Necker, veröffentlicht auf zeitgeschichte|online am 15. Januar 2019: […]

Rezension zu: Ziegler, Merle: Kybernetisch regieren. Architektur des Bonner Bundeskanzleramtes 1969–1976. Düsseldorf  2016, in: H-Soz-Kult, 31.08.2018. Zum Beitrag: http://www.hsozkult.de/publicationreview/id/rezbuecher-27156.

Utopien für die städtische Ordnung. Der Hamburger Architekt Konstanty Gutschow (1902-1978), in: Informationen – Wissenschaftliche Zeitschrift des Studienkreises Deutscher Widerstand […]

2019 „Diese Empörung braucht es!“. Ein Interview mit Sylvia Necker über ihre Erfahrungen als Gleichstellungsbeauftragte am Institut für Zeitgeschichte in […]

Johanna Klier, Sylvia Necker (Hg.): Die Große Bergstraße. Dokumentarische Ansichten einer Hamburger Einkaufsstraße 1950 – 2017, München, Hamburg (Dölling & Galitz) 2017. Zur […]