Sylvia Necker

zeithistorikerin ::: architekturhistorikerin ::: klangwerkerin ::: ausstellungsmacherin :::
hamburg ::: frankfurt/m ::: münchen

stadt ::: raum ::: architektur ::: forschung ::: klang ::: material ::: geräusch :::

Streit um ein Wandbild. Zum Umgang mit dem Sgraffito am Magazinhof Vortrag und Podiumsgespräch im Evangelischen Forum Kassel, Lutherplatz am […]

Hitler und Humor – geht das? Der “Führer” als Zielscheibe von Satire und Karikatur :: Workshop und Podiumsdiskussion im Institut […]

Utopien in Betonburgen. Die Großsiedlungen Hamburg-Steilshoop und Halle-Neustadt als städtebauliche Hoffnungsträger der 1960er Jahre, Vortrag im Rahmen der Steilshooper Vortragstage, […]

Cities in Europe, Cities in the World 12th International Conference on Urban History. European Association for Urban History. Lisbon, September […]

Frappant, frappant! (Kauf-)Rausch und Abgesang in der Altonaer Großen Bergstraße. 1954 bis in die Gegenwart, Vortrag im Rahmen der Ausstellung […]

Lernen und erinnern? Überlegungen zur Funktion und Konzeption von NS-Orten am Beispiel Obersalzberg. Vortrag zusammen mit Axel Drecoll und Albert Feiber […]